Pfad:  home > programm
Samstag, 06.10.2018 00:00

Holzschnitte und Radierungen

Kategorie: ausstellung

 

Ende der Ausstellung Marlis G. Schill

Marlis G. Schill: Am Weiher

Holzschnitte und Radierungen

Marlis G. Schill:

"Nach mehrjährigem Studium an Freien Kunstakademien, u.a. im Meisterstudiengang bei Prof. Jo Bukowski, widme ich mich derzeit überwiegend der Radierung und dem experimentellen Holzschnitt.

Im Gegensatz zur Malerei stellt der Holzschnitt sowohl eine hohe geistige als auch eine große körperliche Herausforderung an seine Bearbeitung. Es erfordert sehr viel Geduld bis im Handabzug ein erstes sichtbares Druckergebnis zutage tritt, was stets auch überraschend ist.

Ich finde es absolut faszinierend zu sehen, welche Wirkung das Übereinanderdrucken unterschiedlicher Druckstöcke entfaltet und wie sich aufgrund unterschiedlicher Drucktechniken die Farben vermischen und neue nicht vorhersehbare Töne entstehen.

Jede meiner Arbeiten entsteht als einmaliger Handabzug und ist ein Unikat."

Die Ausstellung ist verlängert worden. Die Bilder sind noch bis zum 6. Oktober 2018 während der Öffnungszeiten der Kulturgaststätte Kloster und der Bürozeiten des Kulturvereins Projekt Zukunft im Klosterforum zu sehen.

Nach oben