Pfad:  home > programm
Freitag, 23.02.2018 20:30

Halt die Klappe – wir müssen reden!

Kategorie: kabarett

 

Frederic Hormuth

Frederic Hormuth

Frederic Hormuth ist immer wieder ein gern gesehener Gast bei uns in Horb.

Manche meinen, Impfungen machen krank und Horst Seehofer macht einen guten Job. Hormuth meint, es ist eher andersrum. Draußen im Land tobt der Meinungskampf zwischen Abendlandrettern, Morgenmuffeln, Veganern, Bio-Burgern, Helikopter-Eltern und Burnout-Opfern. Die, und noch mehr, packt Hormuth verbal am Schlafittchen und schüttelt sie durch, bis man über sie lachen kann. Er serviert überraschende Wahrheiten als knackige Pointen in den Geschmacksrichtungen „bitter“ und „süßsauer“.

Zwischendurch haut er abwechselnd in die Tasten oder auf den Buzzer. Letzteres, um mit seinem akustischen Notaus-Brummer für Ruhe zu sorgen. Und Ersteres, um mit seinen legendär schmissigen Song-Ohrwürmern gleich wieder einzuheizen.
Verbraucherhinweis für Allergiker: Dieser Abend kann Meinung enthalten.

Ausgezeichnet ist er auch, unter anderem als Träger des Kleinkunstpreises des Landes Baden-Württemberg, des Passauer „Scharfrichterbeils“, des Münchner „Kaktus“ und des „Schwarzen Schafes vom Niederrhein“. Er trägt die Preise mit Fassung.

Zu sehen war Frederich Hormuth u.a. im SWR Fernsehen (Freunde in der Mäulesmühle), BR-Fernsehen (Kabarett Kaktus, Ottis Schlachthof, Abendschau).

www.frederic-hormuth.de

Eintritt: 14 € / 10  € (ermäßigt)

Nach oben