Pfad:  home > programm
Samstag, 27.10.2018 20:30

Opa meets Enkel

Kategorie: musik

 

Mit "reChord" und "music and song café"

reChord

"Opa meets Enkel" heißt die nicht mehr ganz neue Veranstaltungsreihe der Klosterkultur für Musikabende, bei der zwei Bands aus der Region den Abend gestalten. Eine gestandene „Senioren“-Band trifft eine Band mit jungen Menschen, die am Anfang ihrer musikalischen Karriere stehen. Musik von Freunden für (neue) Freunde. Der Eintritt ist frei, ein Spendenkästchen wird aufgestellt ...

Dieses Mal dabei:

reChord:

Die Horber Band reChord tritt als Vertreterin der Generation „Enkel“  im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Opa meets Enkel“ auf. Die 8 vielseitigen Musiktalente sind in der Horber Musikszene bestens bekannt und präsentieren bei ihren Auftritten eine bunte Mischung aus Songs der 1960er Jahre bis hin zu aktuellen Radiohits.

Hervorgegangen aus der klassischen Chorschule am Martin-Gerbert-Gymnasium bestechen die Bandmitglieder durch ihre stilistische Vielfalt, ihre geballte Stimmkraft und mitreißenden Rhythmen.

Lassen Sie sich vom ganz eigenen Charme dieser jungen Musiker/Innen in den Bann ziehen  und genießen Sie deren gute handgemachte Musik!

music and song café

Christof Schülke Vocals und Gitarre, Jürgen Sesterheim Saxofon, Percussion und Vocals

Individuell interpretierte Folk-, Soul-, Blues - Jazz-, Rockklassiker, Balladen sowie von Schülke selbst komponierte Songwritersongs gehören ins Repertoire. Die Musiker sind innerlich auf „Tuchfühlung“, ihre emotional-musikalischen Schnittmengen sind groß und werden immer wieder neu kreiert.

Und so entsteht ihr grooviger Sound. Sie machen Ausflüge in die Emotionalität des Lebens – kritisch, schön, hin und wieder melancholisch – wie das Leben eben.
Jeder ist in seiner typischen Musikalität präsent. Schülke mit seiner markanten Stimme und den gekonnten Pickings auf der Gitarre, Sesterheim mit seinem markigen, flammenden und sanft hauchenden Saxofon – zwischendurch auch mit seiner souligen Stimme.

Der Eintritt ist frei.

Nach oben