Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Samstag, 12. März 2022

20.30 Uhr

Kloster

Eintritt: 18 €
14 € (ermäßigt)

Diese Veranstaltung entfällt (wg. Erkrankung der Künstlerinnen)

Die Waffeln der Frau

Wahnwitzige Szenen, urkomische Dialoge, große Emotionen, wunderbare Musik, geschliffene Klavierkunst, Weltpolitik und live gebackene Waffeln – die Berliner Sängerin und Kabarettistin Marianne Blum und die Pfälzer Konzertpianistin, Geigerin und Bodypercussionistin Anna Maria Haas packen das ganz große Besteck aus und bieten alles, was man, frau und jede*r dazwischen will und braucht, um geistig und kulturell gestärkt überleben zu können. Frisch zubereitet und tellerwarm von zwei Vollblutweibern serviert. Wir wünschen guten Appetit im Kloster Horb!!
JETZABA hat sich das Duo genannt, denn die Damen sind nicht mehr doof genug, um abgebügelt zu werden, und noch nicht abgehoben genug, um bügeln zu lassen. Daraus ergeben sich viele Fragen: Sind wir überhaupt schon bereit für einen Mann als Kanzlerin? Wieso sollte man Männer gleichberechtigen, wenn sie doch eindeutig nicht das Gleiche leisten wie Frauen? Was ist das Schlechte an Geschlechtern und verhilft es dazu, Wein zu trinken?
All diese systemrelevanten Fragen werden in wahnwitzigen Szenen und urkomischen Dialogen erörtert. Dazu wird geherzt, gelacht, berlinert, gepfälzt, ums Klavier gejagt, Waffeln gebacken und wunderbare Musik gemacht.
Zusammen sind die beiden eine Wucht und reißen das Publikum, auch in Horb, mit Bugwelle vom Hocker. Der Beitrag des Projekt Zukunft zum Weltfrauentag 2022.
www.samentertainment.de/duelle