Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Samstag, 26. September 2020

20.30 Uhr

Kloster

Eintritt: 16 € / 12 € (ermäßigt)

Nektarios Vlachopoulos – Ein ganz klares Jein

Er ist ein Slampoet und Humorist und zudem ehemaliger Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund. Seine Texte zeichnen sich durch Geschwindigkeit, Präzision und absurden Humor aus.
Nektarios Vlachopoulos kommt mit intelligenter Stand-up-Comedy, verteufelt guten Texten und kabarettistischen Glanzlichtern zum ersten Mal nach Horb.
Was er in seinen in mitunter halsbrecherischem Tempo vorgetragenen Texten raushaut, ist ein humoristischer Schlag auf den Solarplexus eines jeden populistischen Selbstbildnisses, ein Plädoyer für Vielfalt und Toleranz und ein Loblied auf die Schönheit der Worte.
Vlachopoulos ist ein Sprachakrobat, ein Virtuose der gut gewählten Pointen. Entertainer? Klar. Slam-Poet? Vom Feinsten. Sexsymbol? Vielleicht auch das. Auf alle Fälle ein echter Könner seines Fachs. Davon zeugen gleich mehrere Auszeichnungen: Deutscher Kabarettpreis 2018 (Förderpreis), Förderpreis des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2017 und Mittleres Passauer Scharfrichterbeil (2016).
Wir freuen uns diesen vielfachen Preisträger bei uns im Kloster begrüssen zu dürfen.
www.nektarios-vlachopoulos.de

Foto: Marvin Ruppert