Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Freitag, 22. April 2022

20.00 Uhr

Kloster

Eintritt: 5 €

Alle Informationen zum Hygienekonzept:
www.kinomobil-bw.de/infektionsschutz

Kino im Kloster

Im Juli

Deutschland 2000
Regie: Fatih Akin
Darsteller: Moritz Bleibtreu,
Christine Paul
FSK-Freigabe ab 12 Jahre

Laut epd Film 9/2000 handelt es sich bei dem Film um „eine grandiose Wundertüte voll Kitsch und Poesie, Klamauk und Melodram, großen Gesten und schönen Details“. Die Videowoche beurteilt den Film als „romantisch spritziges Road Movie. Angelegt als klassische Verwechslungskomödie, entwickelt sich die Story zwar in altbewährter Manier, überrascht dabei doch immer wieder mit unerwarteten Wendungen und witzigen Action-Sequenzen,“
Der spießige Referendar Daniel ist auf dem Weg nach Istambul. Dort will er die schöne Türkin Melek treffen, in die er unsterblich verliebt ist. Unterwegs gabelt er die flippige Schmuckverkäuferin Juli auf, die schon lange heimlich in ihn verliebt ist. Er ahnt noch nicht, das dies der Auftakt einer turbulenten, ebenso amüsanten, wie romantischen Reise durch Südeuropa ist. Er wird verführt und verprügelt, ausgeraubt und eingebuchtet und probiert mit Juli seinen ersten Joint. Nur mit dem ersten Kuß tut sich Daniel schwer,,,
Ein früher Film vom späteren Oscarpreißträger Fatih Akin („Gegen die Wand“). Ein wunderbar leichtfüßiges Roadmovie. Fast schon naiv schön. Ein Film der einfach glücklich macht!
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kinomobil Baden-Württemberg.