Lade Veranstaltungen

Samstag, 25. März 2022

20.30 Uhr

Kloster

Eintritt: 18 €

14 € (ermäßigt)

Michael Fitz

Jetz´ auf gestern

Der sympathische Songpoet und Geschichtenerzähler Michael Fitz ist einem breiten Publikum bekannt durch seine vielfältigen Fernseh- und Kinorollen, etwa im „Tatort“, als Hattinger, in „Marias letzte Reise“, für die er mit dem deutschen und bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde.
Mit ungebrochener Begeisterung und ebensolcher Neugier ist der Münchener nun seit gut zehn Jahren in nahezu allen deutschen Landen und deren Bühnen unterwegs. In seinen Soloprogrammen geht es um Erlebtes und Gefühltes, um das „Mittendrin im Leben“. Da schwemmt es gerne mal Übriggebliebenes, halb Verdautes oder auch nie wirklich Ausgesprochenes an die Bewusstseinsoberfläche.
Michael Fitz läßt sich nirgendwo im Mainstream einordnen. Erstaunlich, wie er die Menschen allein mit sich und ein paar Gitarren, die er meisterhaft beherrscht, seinem feinen augenzwinkernden Humor, seiner Poesie und Leidenschaft so mitnehmen kann, ohne sich dabei mit allzu eifrigen Zeigefingern und Orientierungshilfen anzubiedern.
Na dann – herzlich willkommen im Horber Kloster!
www.michaelfitz.de