Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Samstag, 31.Juli 2021

20.30 Uhr

Kloster

Eintritt: 15.00 €

Reservierungen über

niklas.lukassen@gmailcom

und

sigrid.schulze@gmx.de

Niklas Lukassen presents: The New York Jazz Collective

Zusatzkonzert:

Aufgrund der hohen Nachfrage kehrt das New York Jazz Collective für ein zweites Konzert am 31. Juli ins Kloster zurück.

Niklas Lukassen presents: The New York Jazz Collective

Bassist, Komponist und Vokalist Niklas Lukassen präsentiert sich als aufsteigender Künstler mit einer besonderen künstlerischen Handschrift in der New Yorker Szene und darüber hinaus. Mit dieser besonderen Besetzung lädt er in Verbindung mit der Aufnahme eines gemeinsamen Albums einige der vielversprechendsten Talente der jungen Jazzszene des Big Apple nach Herrenberg. Die Mitglieder der Band kommen aus Italien, Griechenland, Dänemark, Norwegen und Deutschland und haben sich vor einigen Jahren durch das gemeinsame Studium an der weltweit renommierten Manhattan School of Music kennen und zu schätzen gelernt. Das Ensemble agiert als Kollektiv, wobei die Musiker ihr Können nicht nur als versierte Spieler, sondern auch als Komponisten zum Besten geben. Das Ensemble schöpft seine Kreativität aus dem gemeinsamen Zusammenspiel im Moment und bezieht grundsätzlich Inspiration aus dem zeitgenössischem Jazz mit genreübergreifenden musikalischen und kulturellen Einflüssen. Mit ihrem Klang und ihrer musikalischen Herangehensweise verkörpert dieses internationale Line Up den New Yorker Jazz von morgen.

Nicola Caminiti (Italien) – Alto Saxophone

Michalis Tsiftis (Griechenland) – Electric Guitat

Rasmus Sorensen (Dänemark) – Piano

Niklass Lukassen (Deutschland) – Acoustic & Fretless Bass Guitar

Amund Kleppan (Norwegen) – Drums