Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Samstag, 7. November 2020

19.30 Uhr

Kloster

Eintritt: 58 € (inkl. Wasser und Pausensnack)

Whisky Crime Tasting

Kulinarik – mit einer Prise  Kabarett und Kriminalistik

Angelehnt an die Crime Dinners lädt das Whisky Team Horb zum 1. Whisky Crime Tasting. Bei dieser einzigartigen Verkostung schenkt das Team im Stil einer Blindverkostung zunächst einmal feinste Malts aus, über deren Identität der Verkoster dann genüsslich rätseln darf.
Dazu gesellt sich Spannung und Unterhaltung. Denn die Malts werden aus sorgfältig gereinigten Flaschen ausgeschenkt, die allesamt die Etiketten anderer Whiskys tragen. Und zwar von besonders raren, kostbaren und alten Destillaten, die im hohen dreistelligen bis vierstelligen Preisbereich liegen würden.
Dann wird es kriminalistisch: Das WhiskyTeam spielt die Rolle des ruchlosen Etikettenfälschers. Es behauptet frech, dass alle Flaschen Originale sind und erzählt allerlei Geschichten dazu, in denen Tipps versteckt sind, die auf der Suche nach der Wahrheit helfen.
Den Verkostern kommt die Rolle der Detektive zu.
Der Clou: Eine dieser sieben Flaschen ist sehr sehr selten, kostbar – und garantiert echt!
Doch welche der sieben ist es? Die Teilnehmer dürfen kosten, genießen, rätseln.
Wie bei uns üblich, werden sieben Single Malts verkostet, und ganz nebenbei erfahren Sie mehr darüber, wie aus einer wenig ansehnlichen Pampe eine Edelspirituose wird.
Unkostenbeitrag: 58 € inklusive Wasser und Pausensnack.

Die Teilnehmerzahl ist auf 26 Personen begrenzt und eine Teilnahme ist erst ab 18 Jahren möglich. Nur mit Voranmeldung unter: whisky-horb@web.de oder Telefon 0178 – 2021323