Pfad:  home > programm
Samstag, 25.05.2019 20:30

Kuentz-Trio

Kategorie: musik

 

Jazz made in The Black Forest

Kuentz-Trio

Der Pianist , Musikpädagoge und Produzent Volker Kuentz aus Freudenstadt ist vielen
Musikbegeisterten im Südwesten ein Begriff, sei es als Solist oder musikalischer Kopf und Keyboarder der Band „Cabanaz“. Sein noch junges Trio ist auf dem besten Weg, zu einer der führenden Jazz-Gruppierungen der Region zu werden.

Mit Carl H. Graf (Bass) und Harald Rapp (Drums) hat Kuentz eine ideale Besetzung gefunden.

Menschlich und musikalisch harmonieren die drei Schwarzwälder außerordentlich. Das
selbst verliehene Prädikat „made in The Black Forest“ steht für handgemachte, frische und unterhaltsame Jazzmusik, jenseits von Bollenhut-Klischee und Serienkitsch.

Die drei Musiker, deren stilistische Bandbreite weit über das übliche Maß hinausgeht,
präsentieren Eigenkompositionen von Volker Kuentz, aber auch eine breite Palette selten gespielter Coverversionen. Swing, Latin Jazz, Funk, Balladen und auch gar nicht einzuordnende Stilmixturen werden mit Bodenhaftung und großer Spielfreude vorgetragen.

Für unvergessliche Momente sorgen zudem die musikalischen Portraits, das sind live
improvisierte Tongemälde von Personen aus dem Publikum.
Ein angenehmer, unterhaltsamer Abend -- nicht nur für Jazzfreunde!

www.kuentz-trio.de

Eintritt: 14 € / 10 € (ermäßigt)

Nach oben