Pfad:  home > kulturgaststätte > Über uns

Wir stellen uns vor

Im Sommer lockt draußen ein Biergarten, zu jeder Jahreszeit das historische Ambiente im Innern. Im ehemaligen Franziskanerinnenkloster, das eine Bürgerinitiative vor dem Abbruch bewahrt und aufwändig saniert hat (Deutscher Preis für Denkmalschutz) eröffnete das Projekt Zukunft im Februar 1999 seine Kulturkneipe und den benachbarten Theaterraum im Untergeschoss. Seither geben sich Kneipengänger und Salsatänzer, Kunstfreunde und politisch Interessierte die Klinke in die Hand, Kabarett- und Musikeranstaltungen wechseln sich mit Lesungen und Ausstellungen ab.

Geführt wird die Kulturgaststätte durch ein selbst verwaltetes Team, und das ist besonders stolz auf die Zertifizierung nach DE-ÖKO-007. Auf gut Deutsch: "Regionale Bauern und Erzeuger stellen für uns sicher, dass unsere Gäste und Freunde von Lebensmittelskandalen verschont bleiben." Oder anders formuliert: dass sie buchstäblich mit einem "guten Bauchgefühl" nach Hause gehen.

 

 

Das Team der Kulturgaststätte Kloster

Helmut Loschko
Geboren in Bondorf
Funktion: Erster Kontakt für Emailanfragen und Buchungen, Kassenwart
Lieblingsessen: asiatische Küche, Fisch
Hobbys: Friedensbewegung, politisch aktiv, Henry & Andrea

Marion Schneider
Funktion: Ich mache den Großteil der Buchhaltung (den Abschluss macht die Steuerberaterin).
Hobbys: Querbeet - vom Kunsthandwerklichen über Motorrad fahren bis zum Wandern und natürlich das PZ

Johanna Schiller
Geboren im schönen Wittgenstein (NRW)
Funktion: Küchendrache
Lieblingsessen: Milchreis
Absolutes no go: Sauerkraut
Hobbys: mein Garten (im Sommer), Lesen (im Winter), 2 Enkel (ganzjährig)

Walle Sayer
Geboren in Bierlingen
Funktion: Frauenliebling, Tresenunterhalter
Lieblingsessen: italienische Küche
Hobbys: Laufen, Fußball (nicht mehr aktiv, lieber zuschauen)

Susanne Nesch
Geboren in Weitingen
Funktion: Küchenperle und Backgenie
Lieblingsessen: Essen mit Genuss
Hobbys: Garten, Schildkröten, Laufen

Stand 5. 6. 2015