Internationale Wochen gegen Rassismus 15. bis 28. März 2021

Das Projekt Zukunft, Kultur im Kloster beteiligt sich mit daran.

„Nichts verbindet mehr als herzlich gemeinsam lachen.“

Wer kennt sie nicht, diese vielen bunten Smileys, die einem aus Mails oder dem eigenen Messenger entgegen lachen?
Das Projekt Zukunft, Kultur im Kloster, nutzt diese gut gelaunten Botschafter und beteiligt sich mit an der weltweiten Aktion „Internationale Wochen gegen Rassismus vom 15. – 28. März 2021“.

Deshalb hängen seit dieser Woche nun auch viele bunte Smileys an den Fenstern des Horber Klosters und lachen den Vorübergehenden ganz fröhlich zu.
Den Smileys, die die verschiedenen Ethnien und Hautfarben von Menschen darstellen sollen, sind noch kurze Texte beigefügt, wie beispielsweise „Keine Macht für Rassisten“ oder „Vielfalt statt Einfalt“, „Bunt statt braun“ oder „Farbe ist Leben“. Und klar, selbstverständlich musste auch unbedingt das eigene Vereinsmotto „Wir machen die Provinz bunt und lebendig“ mit dabei sein.

Der Kulturverein möchte so in einer positiven Art zum Nachdenken anregen.
Denn kulturelle Vielfalt war dem Verein schon immer ein Herzensanliegen gewesen und deshalb gab es im Kloster auch schon viele Veranstaltungen dazu, wie beispielsweise das Stadtspaziergang-Theaterstück „Ankommen in Horb“, unter der Leitung der Ihlinger Theaterregisseurin und Schauspielerin Pina Bucci.
Das Projekt Zukunft möchte mit den Smileys in den Klosterfenstern dazu beitragen, dass alltäglicher, unreflektierter Rassismus hinterfragt wird und dass es dadurch zum einem achtsameren Miteinander nicht nur in Horb, sondern in der gesamten Gesellschaft kommt. Schließlich verweist schon der erste Artikel des Grundgesetzes darauf: „Die Würde des Menschen ist unantastbar“.
Die Smileys wurden in einem Malworkshop von Susanne Henning und Heike Walter ausgetüftelt und kunstvoll gemalt und machen das aktuell corona-bedingt verwaiste Kloster derzeit zu einem gut gelaunten Stadtbummelziel.

Willkommen auf der Website des Projekts Zukunft in Horb!

Coronapandemie – Wir hoffen die Kulturgaststätte Kloster bald wieder öffnen zu dürfen. Über den genauen Termin informieren wir sie rechtzeitig.

  • Kloster Nordseite
  • Das Kloster am Marktplatz 28

AUCH

Auch Wurstfinger haben ihre Feinmotorik.
Auch die verrauchte Stammkneipe ist Fakultät.

Auch Friedhofsbänkchen oder Mauervorsprung bieten Logenplätze.
Auch der Katzenradius um den heißen Brei zeichnet eine Umlaufbahn.

Auch die Einkaufsliste des Alleinstehenden ließe sich deklamieren.
Auch Geld verschwenden sei mitunter eine Art, es zu verachten.

Auch Schlafsack und Fallschirm sind entfernte Verwandte.
Auch die kahle Glühbirne an der Zimmerdecke wäre ein Gestirn.

Auch ein herumgereichter Plastikbecher könnte als Kelch dienen.
Auch den Sichtschutz aus Klarheit kann es geben.

Walle Sayer

Links zum Download:

Buchvorstellung Walle Sayer

Einladung zur Online-Buchpremiere mit Walle Sayer und seinem neuen Band »Nichts, nur«
am Dienstag, dem 20. April21 um 20 Uhr
im Rahmen der 17. Dornstetter Buchwochen

bookshelf

Apropos Lesen:

Bei uns erfreut sich ein Bücherschrank seit geraumer Zeit großer Beliebtheit. Sie können hier gerne Bücher mitnehmen, ebenso  freuen wir uns, wenn Sie Gelesenes mitbringen und dort hinein stellen.

Wo? Im 1. Stock rechts an den Toiletten vorbei und dann links neben den Türen von „Küche“ und „Büro“. Stellen Sie dort einfach Ihre ausgelesenen Bücher rein und nehmen Sie neue daraus mit!

Viel Freude beim Lesen!

Wir müssen aus Pandemiegründen sämtliche Veranstaltungen  inkl. April 2021 leider absagen. 

Veranstaltungsprogramm

Scharf angemacht – Kabarett

15. Januar 2022 / 19:30 - 21:00

Samstag, 15. Januar 2022 20.30 Uhr Kloster Eintritt: 16 € / 12 € (ermäßigt) Scharf angemacht Frank Sauer weiß die besten [...]

Michael Fitz Jetz‘ auf gestern

25. Februar 2022 / 20:30

Samstag, 25. März 2022 20.30 Uhr Kloster Eintritt: 18 € 14 € (ermäßigt) Michael Fitz Jetz´ auf gestern Der sympathische Songpoet [...]

Die Waffeln der Frau

12. März 2022 / 20:30

Samstag, 12. März 2022 20.30 Uhr Kloster Eintritt: 18 € 14 € (ermäßigt) Die Waffeln der Frau „Jetzaba“, ein Damen-Duo von [...]

Samstag, 9. April 2022 20.30 Uhr Kloster Eintritt: 17€ / 13€ (ermäßigt) Michael Sens "Unerhört Beethoven" Der vielseitige Kabarettist ist zum [...]